GALADESIGN

Unsere Philosophie

„Wir bleiben dem physischen POS treu und arbeiten an einem gesunden Gleichgewicht zwischen Online und Offline Handel.“

Retail im Wandel

Unser Einkaufsverhalten hat sich in den letzten zehn Jahren drastisch verändert. Unter diesen Veränderungen leidet vor allem der Nonfood-Bereich des Detailhandels. Umsatzeinbrüche bei Warenhäusern und Shoppingzentren mit großen Verkaufsflächen sind längst keine Seltenheit mehr. Der Onlinehandel schlägt den Detailhändlern aufs Gemüt und man kann es Ihnen nicht verübeln, denn die Zahlen der Onlineshopper nimmt jährlich zu. Wir von Gala Design begrüßen diese Entwicklung.

Ob der Onlinehandel uns nicht schadet?

Ja und auch nein. Der Fortschritt des Onlinehandels führt zu einem Konkurrenzdenken und belebt somit das Geschäft. Unsere Kunden kennen die Notwendigkeit eines Visuellen Auftritts. Gemeinsam mit ihnen feilen wir an neuen Ideen, wie der Konsument sich zum Kauf animieren lässt. Sie haben verstanden, dass Läden nicht mehr länger reine Verkaufs-, sondern vielmehr Erlebnisorte sein sollen; Orte, für die Kunden gerne Aufstehen und einen Weg auf sich nehmen.

Es gibt Ladenbauer, den Innenarchitekten und es gibt den Detailhändler drei Berufsgattungen die oft miteinander kommunizieren und doch oft, nicht dieselbe Sprache sprechen. Um eine Agentur zu gründen, die das Know-How aus allen drei Berufsgattungen vereint und damit die bestmögliche Beratung anbieten kann, haben sich die beiden Gründer (Nicolas Giger & Arber Marniku) entschieden Erfahrungen am POS zu sammeln.

Praxisbezug

Arber Marniku hat sich seit dem Herbst 2017 die Aufgabe gestellt jeden Samstag am POS zu arbeiten. Die gesammelten Erfahrungen kommen Ihnen als Kunde zugute. Nicolas Giger hat sich der Promotion- und Brandingbranche gewidmet um die Wirkung des Brands auf den Konsumenten stärker zu erfahren.

Starten Sie Ihr Projekt mit uns!

Pin It on Pinterest